Claudia Guderian

Biographie 

Die Autorin und Photographin Claudia Guderian studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Anglistik an der Justus-Liebig-Universität in Gießen (Magister Artium in Politologie bei Prof. Dr. Franz Neumann) sowie Psychologie an der Ludwig-Maximilians- Universität in München (Promotion in Psychologie bei Prof. Dr. Wolfgang Mertens. Volltext hier)

Claudia Guderian ist Autorin für ARD, Zeitungen und Buchverlage. Sie  ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland. Neben Hörspielen verfaßt sie Prosa für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche. Sie schreibt psychologische Sachbücher und Englisch-Lehrwerke. Mit der Erfindung der Hexe Huckla gelang ihr der Einstieg der Englisch-Didaktik im Vorschulbereich.

In der Psychoanalyse hat Claudia Guderian als erstes die Bedeutung des Raumes für die Behandlung entdeckt.
 

Claudia Guderian leistet Hilfe bei Arbeitsstörungen.
 

Impressum    Kontakt    Information